Die Fischers präsentieren in einem szenischen Konzert das Grimmsche Märchen vom Fischer und seiner Frau, deren geregeltes Leben durch einen wundersamen Zwischenfall aus den Fugen gerät. Die Fischers, das sind Irene Eichenberger, Uwe Schade (Cello) und Heino Sellhorn (Bass), die mit musikalischem, stimmlichem und körperlichem Einsatz das altbekannte Märchen aus der Sammlung der Gebrüder Grimm auf die Bühne bringen. Das Ergebnis ist eine musikalische Achterbahnfahrt durch J. S. Bachs Kunst der Fuge, gregorianische Mönchsgesänge und TV-Jingles. Beinahe wie im Vorübergehen wird dabei ein Märchen über das Für und Wider von Gier, Größenwahn und Genügsamkeit erzählt.

Wo?

Karte für Stadelhoferstrasse 12, 8001 Zürich

Theater Stadelhofen

Stadelhoferstrasse 12
8001 Zürich

Wann?

Mittwoch12.03.2014
  • -