Eines schönen Tages kommt ein kleines Mädchen mit roten Haaren (Inger Nilsson) im biederen schwedischen Kleinstädtchen angeritten. Pippi Langstrumpf heisst die Frohnatur und macht es sich samt Pferd und Äffchen in der Villa Kunterbunt gemütlich. Die beiden wohlerzogenen Nachbarskinder Tommy und Annika freunden sich mit Pippi an 
und dürfen bei ihr zu Hause alles machen, was zu Hause verboten ist. Pippis Mutter ist nämlich gestorben und ihr Vater als Kapitän und König einer Südseeinsel immer unterwegs. Somit kann Pippi, die nicht nur furchtlos, sondern auch furchtbar stark ist, den lieben langen Tag tun und lassen, was sie will. Die klassische deutsche Spielfilmadaption von 1969 basiert auf Olle Hellborns schwedischer TV-Serie und ist daher nicht über alle dramaturgischen Zweifel erhoben. Dies dürfte jedoch höchstens ein paar griesgrämige Erwachsene stören. Alle anderen freuen sich über 100 Minuten voller bunter Flausen, fröhlichen Klamauks und grosser Gefahren, die allesamt mit Bravour gemeistert werden. Und über Inger Nilsson, deren freche Fratze noch heute unser Bild von Pippi Langstrumpf prägt. Nicht zuletzt passt Pippi Langstrumpfs erwachsenenfreies Familienmodell natürlich auch ganz hervorragend in unser Monatsprogramm.

Preise:

  • Kinder: 8 CHF
  • Erwachsene: 16 CHF

Wo?

Karte für Helvetiaplatz , 8004 Zürich

Kino Xenix

Helvetiaplatz
8004 Zürich

Wann?

Mittwoch12.03.2014
  • -
Sonntag16.03.2014
  • -
Mittwoch19.03.2014
  • -
Sonntag23.03.2014
  • -
Mittwoch26.03.2014
  • -