Eine Liebesgeschichte trotzt Blutrache und Deportation. Dem albanischen Jungen Zef droht der Tod, wenn er das Haus verlässt. Denn sein Bruder hat vor drei Jahren den Mord an seinem Onkel gerächt. Zef hält das ewige Nichtstun nicht mehr aus und verlässt das Haus. Er wird erschossen. Doch durch die Blutrache widerfährt ihm Gutes: ein Mädchen besucht ihn. Es heisst Anne Frank, und seine Welt ist so gross wie der Kastanienbaum, den es von seinem Fenster aus sehen kann. «Anne und Zef» basiert auf dem Tagebuch der Anne Frank und erzählt die Geschichte zweier Jugendlichen, die sich allen Widrigkeiten zum Trotz nicht aufgeben wollen.

Preise:

  • Erwachsene: 16 CHF
  • Kinder: 10 CHF

Wo?

Karte für Gessnerallee 8, 8001 Zurich

Gessnerallee Zürich

Gessnerallee 8
8001 Zurich

Wann?

Freitag05.04.2013
  • -
Samstag06.04.2013
  • -