Was haben Glasperlen mit Sand zu tun? Die Antwort bekommt ihr im NONAM. Wir folgen den Glasperlen über den Ozean bis nach Amerika, durchstreifen die kanadischen Wälder auf der Suche nach Bibern und anderen Pelztieren und besuchen einen Handelsposten. Dort können wir Felle gegen schimmernde Glasperlen eintauschen. Aus diesen weben wir Armbänder oder sticken Rosetten, mit denen wir uns schmücken. Wer will, kann ein lustiges Perlentier als Begleiter anfertigen. Inkl. Eintritt und Material, Znüni und Lunch bitte selber mitbringen! Anmeldeschluss, 10. Oktober 2013: kulturvermittlung.nonam@zuerich.ch T +41 44 413 49 90

Preise:

  • 1 Tag: 65 CHF
  • 2 Tage: 110 CHF

Wo?

Karte für Seefeldstrasse 317, 8008 Zürich

NONAM

Seefeldstrasse 317
8008 Zürich

Wann?

Donnerstag17.10.2013
  • -