Der Bühnenbildner und der Musiker von Theater Fallalpha erzählen die Geschichte von Serafin, dem Erfinder. Nach dem tristen Leben als Fahrkartenverkäufer in der U-Bahn, baut er sich mit seinem Freund Plum ein phänomenales Traumhaus. Vor den Augen des Publikums entsteht ein fragiles Gebilde von tanzenden Rädern, fliegenden Pendeln, klappernden Speichen und röhrenden Tröten, das nach Maschinenöl und Klangteppich duftet. Zwei grosse Buben überraschen uns mit mal poetischem Räderwerk, mal ohrenbetäubender Baggerei und mit viel mitreissender Musik! Theater Fallalpha Spiel: Peter Hauser, Andi Peter - Regie: Martha Zürcher - Dramaturgie: Susanne Vonarburg - Bühne: Peter Hauser - Musik: Andi Peter - Konstruktion: Froelich + Corbella - Effekte: Valentin Altorfer - Video: Lukas Gähwiler - Licht/Ton: Martin Burkhardt - Kostüme: Bernadette Meier - Produktionsleitung: Eva Wischnitzky

Preise:

  • Kinder: Fr. 10.-
  • Erwachsene: Fr. 20.-

Wo?

Karte für Bucheggstrasse 93, 8057 Zürich

Theater im GZ Buchegg

Bucheggstrasse 93
8057 Zürich

Wann?

Samstag17.11.2018
  • -

Vergangene Veranstaltungen

Mittwoch14.11.2018
  • -