Angst und Schrecken verbreitet er unter den Tieren: Norbert Nackendick. Hinter diesem Namen verbirgt sich ein kräftiges, selbstsüchtiges Nashorn, das die tierischen Mitbewohner mit Wutausbrüchen attackiert. Die anderen Tiere schließen sich zusammen und proben den Aufstand, treten dann aber lieber die Flucht an und verlassen ihre Heimat. Nach und nach fliehen alle Tiere, ausser Vogel Klarlchen Klammerzeh, der weder Furcht noch Respekt vor dem Dickhäuter hat. Er nimmt es mit ihm auf und entdeckt die schwache Stelle des Nashorns: Die Eitelkeit. Produktionsteam Regie & Spiel: Michael Miensopust

Preise:

  • Kinder: Fr. 10.-
  • Erwachsene: Fr. 20.-

Wo?

Karte für Bucheggstrasse 93, 8057 Zürich, Switzerland

Theater im GZ Buchegg

Bucheggstrasse 93
8057 Zürich
Switzerland

Wann?

Mittwoch26.09.2018
  • -