Das kleine Kapuzineräffchen Saï wächst in Gefangenschaft auf. Nach einem Flugzeugabsturz über den Weiten des brasilianischen Amazonas findet es sich alleine im Regenwald wieder. Alles ist neu in dieser plötzlichen Freiheit. Das schier undurchdringliche Grün, der allgegenwärtige grösste Fluss der Welt, die unbekannte Fauna. Die Begegnungen mit gefrässigen Krokodilen, mächtigen Boas und blitzschnellen Jaguaren machen Saï bald klar, dass es nur eine einzige Chance hat, in dieser fremden Welt zu überleben: Saï muss andere Kapuzineräffchen finden – und sich von ihnen adoptieren lassen. Ein aussergewöhnlicher, in echtem 3D gedrehter Dokumentarfilm über die vielfältigen Lebenswelten im brasilianischen Regenwald für die ganze Familie. KINDERFILM-WORKSHOP Im Anschluss an die beiden Vorstellungen von Amazonia bietet die Filmwissenschaftlerin Julia Breddermann (www.fifoco.ch) einen Film-Workshop an. Die Kinder erleben eine Entdeckungsreise durch die Welt der Filmsprache und werden an einzelne Szenen und Themen des Films herangeführt. Dauer des Workshops: ca. 1 Stunde. Der Workshop wird gratis angeboten. Keine Voranmeldung nötig.

Preise:

  • Kinder: 9.00
  • Erwachsene: 18.00
  • Reduziert: 16.00

Wo?

Karte für Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich

Filmpodium

Nüschelerstrasse 11
8001 Zürich

Wann?

Samstag27.01.2018
  • -
Samstag03.02.2018
  • -