Prinz Leonce aus dem Reiche Popo und sein Freund Valerio geben sich mit grosser Leidenschaft dem Nichtstun hin. Doch von einem Tag auf den anderen soll der junge Prinz Leonce heiraten und König werden. Ihr bequemes Leben wollen die beiden aber keinesfalls aufgeben und so fliehen sie nach Italien. Auch die für Leonce vorgesehene Prinzessin Lena aus dem Reiche Pipi will keineswegs einen ihr unbekannten Mann heiraten und flieht ebenfalls mit ihrer Gouvernante. Unterwegs begegnen sich die beiden – und verlieben sich. Auf der Studiobühne des Opernhauses Zürich erzählt Felix Bierich Kindern ab vier Jahren Büchners märchenhaftes Lustspiel über Langeweile, Lebenslust und die Liebe. Zusammen mit Musikern und Tänzern des Balletts Zürich erweckt er die Figuren musikalisch und gestisch zum Leben.

Preise:

  • Alle: 12 CHF
  • Erwachsene: 20 CHF

Wo?

Karte für Falkenstrasse 1, 8008 Zürich

Opernhaus

Falkenstrasse 1
8008 Zürich

Wann?

Samstag28.09.2013
  • -
Sonntag29.09.2013
  • -