Wenn die Zuschauer reinkommen, schläft der Landstreicher in der Ecke. So beginnt die «Nebensache». Wahrscheinlich wird er aber nicht schlafen. Denn er hat ja eine Geschichte zu erzählen. Eine Geschichte vom Aufbruch, von Wünschen, Hoffnungen und Enttäuschungen. Gemeinsam mit dem Publikum lässt der Erzähler einen Bauernhof entstehen. Hier lebte einst ein Bauer. Er bestellte die Felder, versorgte die Tiere. Er war zufrieden. Aber dann meinte er, es fehle etwas, so sehr ruhig und geordnet lief sein Leben von morgens bis abends. Also fährt er eines Samstagabends auf seinem Traktor in die Stadt. Hier trifft er auf die Frau seines Herzens. Als er mit ihr eine Familie gründet, scheint das Glück perfekt. Doch genau so, wie das Idyll aus dem Nichts entsteht, so bricht es am Ende auch wieder zusammen. /mp

Wo?

Karte für Bucheggstrasse 93, 8057 Zürich

GZ Buchegg

Bucheggstrasse 93
8057 Zürich

Wann?

Mittwoch24.06.2015
  • -