Der 9-jährige Finn lebt allein mit seinem Vater in einem kleinen holländischen Dorf. Wie alle Jungs aus seiner Klasse spielt Finn im Fussballclub – doch kann er sich für den Sport nur wenig begeistern, er ist ein Träumer, der lieber einem Raben nachschaut, der über dem Fussballplatz kreist, während seine Mannschaft prompt ein Tor kassiert. Auf dem Heimweg radelt er immer an einem verlassenen Bauernhaus vorbei, in dem er eines Tages einen mysteriösen, weisshaarigen alten Mann verschwinden sieht. Als Finn den Alten beim Geigenspiel beobachtet, erscheint ihm seine verstorbene Mutter in einem zauberhaft verschneiten Garten. Von nun an gibt es für den Jungen nur noch eins: Geige spielen lernen. Doch sein Vater ist damit gar nicht einverstanden – und schon bald kommt Finn einem lang gehüteten Familiengeheimnis auf die Spur. «Finn» erzählt eine aussergewöhnliche Vater-Sohn-Geschichte, in welcher ein Junge seinen Weg suchen muss und dank der Leidenschaft zur Musik lernt, sich durchzusetzen: Märchenhaftes Familienkino, das berührt – behutsam inszeniert und dennoch packend.

Preise:

  • Kinder: 9 CHF
  • Erwachsene: 18 CHF

Wo?

Karte für Nüschelerstrasse 11, 8001 Zürich

Filmpodium

Nüschelerstrasse 11
8001 Zürich

Wann?

Samstag04.04.2015
  • -
Samstag11.04.2015
  • -
Samstag18.04.2015
  • -
Samstag25.04.2015
  • -
Samstag02.05.2015
  • -
Samstag09.05.2015
  • -