Wie machen wir mit Recycling Material einen Film? Wir erwecken Abfall zu neuem Leben, indem wir daraus «Recycling-Kreaturen» herstellen. Um die Geschichten dieser Kreaturen zu erzählen, lernen wir die Stop-Motion-Filmtechnik. Du bist einmal Regisseur, einmal Kameraman, einmal Schauspielerin mit deinen Kreaturen, einmal Figuren Erfinderin und Erfinder. Fantastische Wesen erwachsen aus unserer Phantasie beim Erkunden unserer Fundschätze! Die Milchpackung wird zur Schnecke, welche an der Hauswand hoch kriecht, die Pet-Flaschen treffen sich zu einer Versammlung und Plastiksäcke werden zu schwimmenden Quallen im Brunnen. Anmeldung erforderlich, weitere Infos: Gabriella Mapsoli quartiertreff@qth.ch 043 819 37 27 09.09.2014 / eh

Preise:

  • ganzer Kurs: 150 CHF

Wo?

Karte für Forchstrasse 248, 8032 Zürich

Quartiertreff Hirslanden

Forchstrasse 248
8032 Zürich

Wann?

Montag13.10.2014
  • -
Dienstag14.10.2014
  • -
Mittwoch15.10.2014
  • -
Donnerstag16.10.2014
  • -
Freitag17.10.2014
  • -