Erfinde deine eigene Zeichensprache

Webseite: http://www.projuventute.ch/ferienplausch

Der Künstler Auguste Herbin erfand ein neues Alphabet, das nicht aus Buchstaben sondern aus verschiedenen Formen und Farben besteht. So ist zum Beispiel in der Zeichensprache von Herbin der Buchstabe «E» ein roter Kreis und der Buchstabe «L» ein zitronengelbes Dreieck. Mit dieser Zeichensprache gestaltete Herbin auch seine Bilder und konnte so geheime Botschaften in seinen Gemälden verstecken. In der Ausstellung versuchen wir, die Zeichensprache in den Gemälden von Herbin zu entschlüsseln und zu lesen. Im Museumsatelier erfinden wir unsere eigene Zeichensprache, um dann damit Bilder mit Geheimbotschaften zu erfinden. Vorverkauf/Anmeldung: Hotline: 044 256 77 10

Preise:

  • Alle: 35 CHF

Wo?

Karte für Selnaustrasse 25, 8001 Zürich

Museum Haus Konstruktiv

Selnaustrasse 25
8001 Zürich

Wann?

Donnerstag07.08.2014
  • -