Samstag 12. Juli : Handfeste Aktivitäten im DinoGiardino des Sauriermuseums: Fossile Fische selber aufspalten und Geoden aufknacken lassen. Besuchen Sie uns während den Sommerferien am Wochenende der «SteinBruchTage». Im Gartenbereich des Museums werden Gesteinsplatten verkauft (Preis per Kilo); dann dürfen Gross und Klein zu Hammer und Meissel greifen, um aus Gesteinsplatten Reste von versteinerten Fischen ans Tageslicht zu fördern. Für Spannung und Überraschungen sorgt auch das Knacken von kugeligen Geoden. Teilnehmer bezahlen den Museumseintritt, sowie Fr. 3.- / Kilo Steinplatten. Geoden gibt es in verschiedenen Grössen zu unterschiedlichen Preisen. In der Cafeteria sind neben dem Angebot im Museum auch Sandwiches zum Hinausnehmen und Würste zum Grillieren im Garten erhältlich. Draussen können ab 12 Uhr fertig grillierte Würste gekauft werden. Sonntag 13. Juli : DinoTourExtra mit dem Grabungsspezialisten! DinoTourExtra: Spezialführungen mit dem Vizedirektor des Museums und Grabungsexperten Thomas Bolliger am Sonntag um 11 Uhr und um 13 Uhr; Dauer: 1 Stunde, Treffpunkt nach der Museumskasse Auf der Führung wird an ausgewählten Orten die Ausgrabung der Dinosaurier erläutert, vom Aufspüren einer Ausgrabungsstelle bis zum montierten Skelett im Museum! Zudem: Familienführung um 14 Uhr Für alle oben erwähnten Führungen muss nur der Eintritt bezahlt werden! Das Museum selber ist normal geöffnet. Und wer an diesem Wochenende nicht kommen kann: Unsere Stein-Bruch-Tage finden 2014 auch noch am Wochenende vom vom 4. / 5. Oktober statt!

Wo?

Karte für Zürichstrasse 60, 8607 Seegräben

Sauriermuseum Aathal

Zürichstrasse 60
8607 Seegräben

Wann?

Samstag12.07.2014
  • -
Sonntag13.07.2014
  • -